Sie sind hier: Publikationen
Donnerstag, 17.01.2019

Geförderter Wohnungsbau in Oberbayern

Geförderter Wohnungsbau in Oberbayern

Aufgrund des großen Wohnungsbedarfs, verstärkt durch Zuwanderung, reagierte das Bayerische Kabinett mit dem im Jahre 2016 beschlossenen „Wohnungspakt Bayern“ auf den angespannten Wohnungsmarkt mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket für mehr preisgünstigen Wohnraum und einem Förderbetrag in Höhe von rund 2,9 Milliarden Euro bis 2019 (siehe Artikel „Mehr Wohnungsbau für Alle“ in der Hausbesitzerzeitung 1/2016).

In Oberbayern wurde in den letzten Jahren, gemeinsam mit der Wohnungswirtschaft und staatlichen Fördermitteln, eine Vielzahl von beispielhaften Projekten umgesetzt. Die Regierung von Oberbayern stellt in einer aktualisierten Broschüre eine Auswahl davon vor, die Anregungen geben, sich mit den baulichen und finanziellen Möglichkeiten des geförderten Wohnungsbaus auseinander zu setzen.

Die aktualisierte Wohnraumförderungsbroschüre ist erhältlich bei der Regierung von Oberbayern

Sachgebiet 35 – Wohnungswesen

Maximilianstr. 39

80538 München

Tel.: +49(89)2176-0

E-Mail: wohnungswesen(at)reg-ob.bayern(dot)de

 

Die Regierung  von Oberbayern betreut die Förderverfahren in den jeweiligen Programmen und ist Ansprechpartner bei Fragen zu Finanzierung, Planung und Realisierung.

 

Informationen zur Wohnraumförderung

www.wohnen.bayern.de

www.regierung.oberbayern.bayern.de

Autor
Erika Schindecker
Gesellschaft für Organisation, Vorbereitung und Betreuung von Bauobjekten mbH
Sendlinger Straße 21/VI, 80331 München, Telefon 089 - 260 35 66, Fax 089 - 260 78 81
E-Mail: info(at)baugenehmigung-muenchen(dot)info

Referenzprojekte

Betreuung des Baugenehmigungsverfahrens "Dritter Orden, Menzinger Straße in München"
>> Details

Projekt Luitpoldblock München
>> Details

Projekt V-Markt, München
>> Details